Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Was Sie noch nicht über die Augsburger Fuggerei wussten

Augsburg
09.09.2019

Was Sie noch nicht über die Augsburger Fuggerei wussten

Mit über 220.000 Besuchern im Jahr zählt die Fuggerei zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Augsburg.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Mit über 220.000 Besuchern pro Jahr ist die Sozialsiedlung eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Augsburgs. Nun gibt es zwei neue Museen.

Johanna Grünwald ist das schon oft gefragt worden. Wann sie denn abends nach Hause gehen dürfe und ob sie kostenlos zu essen und trinken bekäme während ihrer Arbeitszeit, wollten Touristen wissen. Grünwald, Anfang 60, muss dann Aufklärungsarbeit leisten. Nein, die Fuggerei sei keine „Schaustadt“ und sie keine Statistin. Die Fuggerei, erklärt sie geduldig, sei eine Siedlung, in der tatsächlich Menschen leben. Menschen wie sie.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.