Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Was kommt nach der Großbaustelle Innenstadt?

Augsburg
25.06.2014

Was kommt nach der Großbaustelle Innenstadt?

Augsburgs Innenstadt soll attraktiver werden: Die Arbeiten am Rathausplatz und in der Steingasse schreiten voran. Die neue Fußgängerzone soll Ende 2014 fertig sein. Im Frühjahr des nächsten Jahres planen Stadt und Einzelhändler eine groß anlegte Werbekampagne.
Foto: Foto: Anne Wall

Wenn die Arbeiten in der Innenstadt zum Jahresende abgeschlossen sind, starten Stadt Augsburg und Handel eine Werbekampagne.

Wer durch Augsburgs Innenstadt geht, stolpert noch immer über die eine oder andere Baustelle. Massiv sind die Auswirkungen rund um den Rathausplatz. Dass in der Philippine-Welser-Straße und Steingasse in großem Stil gebaut wird, darüber wird vor Ort informiert. So steht neben dem Augustus-Brunnen am Rathausplatz eine meterhohe Informationstafel. „Hier baut die Stadt Augsburg für Sie. Wir bitten während dieser Zeit um Ihr Verständnis“, lautet eine Botschaft. Es ist eine Aktion des Projekts Augsburg City (PAC).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.