Newsticker
Bundesnetzagentur-Chef warnt vor dramatischer Gaspreis-Erhöhung
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Was machen die Mäuse auf dem Spielbrett?

Augsburg
25.11.2017

Was machen die Mäuse auf dem Spielbrett?

Kleine Mäuse ersetzen auf einem Spielbrett Roulettekessel und Elfenbeinkugel. Die Ausstellung „Kleine Welten“ im Maximilianmuseum bietet auch noch andere Überraschungen. Sie läuft bis Anfang Februar.
2 Bilder
Kleine Mäuse ersetzen auf einem Spielbrett Roulettekessel und Elfenbeinkugel. Die Ausstellung „Kleine Welten“ im Maximilianmuseum bietet auch noch andere Überraschungen. Sie läuft bis Anfang Februar.
Foto: Bernd Hohlen

Die Spielzeugausstellung „Kleine Welten“ im Maximilianmuseum dreht sich um Gesellschaftsspiele. Liebevoll arrangierte Szenen machen die Schau reizvoll.

Am liebsten würde man sich hinsetzen, zu würfeln anfangen und seine Spielfiguren übers Spielbrett ziehen. Die Ausstellung „Kleine Welten“ lädt jedoch in erster Linie zum Schauen ein. Zum siebten Mal präsentiert das Maximilianmuseum in der Advents- und Weihnachtszeit seine beliebte Sonderausstellung zu Spielzeug in alten Zeiten. Gesellschaftsspiele bilden diesmal den Schwerpunkt dieser „kleinen und feinen Ausstellung“, wie sie Christoph Emmendörffer, Leiter des Maximilianmuseums, nennt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.