Newsticker
WHO erteilt Notfallzulassung für chinesischen Corona-Impfstoff von Sinopharm
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Was sich Jugendliche für Haunstettens Neubaugebiet wünschen

Augsburg
19.08.2019

Was sich Jugendliche für Haunstettens Neubaugebiet wünschen

Denise Jäger, Leonie Wende und Emma Mahler (von links) beschäftigen sich mit dem Neubaugebiet Haunstetten Südwest. Am Bildschirm sehen sie sich die Fläche auf Google Maps an.
Foto: Christoph Kölle

In Haunstetten Südwest sollen einmal 10.000 Menschen leben. Es gibt unterschiedliche Entwürfe für das Viertel. Auch Jugendliche reden mit. Was ihre Prioritäten sind.

Im geplanten Neubaugebiet Haunstetten Südwest sollen einmal 10.000 Menschen leben. Dafür haben internationale Planungsbüros verschiedene Entwürfe eingereicht. Bis Anfang 2020 soll der Gewinner feststehen. Die Stadt bindet Bürger in die Beratungsphase mit ein. Dabei holt man sich auch die Expertise von jüngeren Augsburgern ein. Leonie Wende, 17, Denise Jäger, 17, und Emma Mahler, 14, sind drei der Jugendlichen, die sich engagieren. Sie erzählen, was ihnen für das neue Viertel wichtig ist.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren