Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Wassertram rollt durch Augsburg

Augsburg
16.08.2019

Wassertram rollt durch Augsburg

Die Wassertram der Stadtwerke soll das UNESCO-Welterbe in der Stadt alltäglich sichtbar machen und zeigen, wie wertvoll das Augsburger Trinkwasser ist.
Foto: Swa/bernhard Jaufmann

Die Stadtwerke wollen mit der Straßenbahn auf die hohe Qualität des Trinkwassers in der Stadt aufmerksam machen. Welches Motiv das Fahrzeug ziert.

Passend zum Unesco-Welterbetitel fährt ab sofort eine Straßenbahn mit dem Thema Trinkwasser durch Augsburg. Die Wassertram der Stadtwerke Augsburg (SWA) soll zeigen, dass das Trinkwasser aus dem Siebentischwald eines der besten Europas ist: naturbelassen, kontrolliert und ständig frisch am Wasserhahn verfügbar. Auf der Straßenbahn werden Menschen gezeigt, die Trinkwasser nutzen. Der Hintergrund ist ein Feld mit Mohnblumen, ein mittlerweile bekanntes Motiv aus dem Siebentischwald, aus dem das Augsburger Trinkwasser kommt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.