Newsticker
Aiwanger nach Twitter-Post: Verhältnis in bayerischer Koalition nicht zerrüttet
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Weniger Kurzarbeit: Firmenchefs in der Region Augsburg sind zuversichtlich

Augsburg
07.09.2021

Weniger Kurzarbeit: Firmenchefs in der Region Augsburg sind zuversichtlich

Nach den teils massiven Einbrüchen während der Corona-Pandemie geht für die Betriebe in der Region jetzt wieder aufwärts.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Plus Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit in der Region Augsburg sind zurückgegangen. Die Unternehmen stehen dennoch vor Herausforderungen.

Das Stimmungsbild in der heimischen Wirtschaft hellt sich auf, die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind bei Weitem nicht mehr so massiv wie vor einigen Monaten. Diese positive Entwicklung der jüngsten Wochen spiegelt sich am Arbeitsmarkt wider. Die Arbeitslosenquote im Wirtschaftsraum lag Ende August bei 4,1 Prozent. Im August 2020 stand sie noch bei 4,9 Prozent. Auch die Kurzarbeit ist zurückgegangen. Dieser Trend halte seit Februar an, sagt Elsa Koller-Knedlik, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit. In den Augsburger Unternehmen wachse die Zuversicht, heißt es bei den Wirtschaftskammern. "Die Unternehmen aus Produktion, Handel und Dienstleistungen sind auf Erholungskurs", sagt IHK-Sprecher Ercin Özlü. Im Handwerk beurteilen fast 90 Prozent der Firmen in der Region ihre Geschäftslage mit gut oder befriedigend. Probleme und Herausforderungen bestünden jedoch weiterhin.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.