Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Weniger Tauben in der Stadt: Augsburg erregt Aufsehen

Augsburg
06.03.2020

Weniger Tauben in der Stadt: Augsburg erregt Aufsehen

Augsburg geht mit einer besonderen Strategie gegen die massive Vermehrung der Tauben vor. Die Lösung findet immer mehr Nachahmer.
Foto: Annette Zoepf

Plus Kaum ein anderer Vogel wird so gehasst wie die „Ratte der Lüfte“. Immer mehr Städte interessieren deshalb für die sogenannte Augsburger Lösung.

Viele Städte, ein Problem: Stadttauben vermehren sich rasant. Für Menschen werden sie zu einer regelrechten Plage, wenn sie an Gebäuden brüten, laut sind und überall ihren Kot hinterlassen. In Augsburg setzt man seit geraumer Zeit auf einen speziellen Lösungsansatz. Der findet in anderen deutschen Städten und im Ausland immer mehr Nachahmer. Dabei bleibt in Augsburg noch einiges zu tun.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.