Newsticker
Maskenpflicht an bayerischen Grundschulen wird entschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Wie Mittelschüler auf Klima, Natur und Sauberkeit achten

Augsburg
29.08.2019

Wie Mittelschüler auf Klima, Natur und Sauberkeit achten

Das Kollegium der Werner-von-Siemens-Schule in Hochzoll erhielt vom Kultusministerium den Titel einer „Partnerschule Verbraucherbildung“. Konrektor Franz Sauer, die Leiterin der Arbeitsgemeinschaft Umwelt, Carola Fuchsbichler, nahmen mit zwei Schülerinnen die Auszeichnung in München entgegen.
Foto: Hochgemuth

Kultusministerium belohnt Hochzoller Werner-von-Siemens-Schule für ihr Engagement mit einem Titel und macht sie zur Partnerschule.

Mit den ebenso relevanten wie brisanten Themen ihrer Zeit beschäftigen sich die Schüler der Werner-von-Siemens-Mittelschule. Neben dem Unterrichtspensum, das der Lehrplan vorgibt, legt Rektorin Andrea Kempinger dos Santos mit ihrem Kollegium größten Wert auf eine umfassende Verbrauchererziehung. Jetzt erhielt die Bildungseinrichtung in Hochzoll-Nord mit zwölf weiteren in Schwaben als einzige Augsburger Schule den Titel „Partnerschule Verbraucherbildung Bayern“ des Kultusministeriums.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.