Newsticker
RKI meldet 133.536 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz erstmals über 600
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Wie bekommt man eigentlich einen Stand auf dem Christkindlesmarkt?

Augsburg
19.11.2019

Wie bekommt man eigentlich einen Stand auf dem Christkindlesmarkt?

In diesem Jahr sind 133 Händler und Gastronomen auf dem Augsburger Christkindlesmarkt. Mehr als doppelt so viele wollten eigentlich einen Stand haben.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Nächsten Montag startet der Augsburger Christkindlesmarkt – 133 Händler werden dabei sein. Für die Auswahl setzt die Stadt auf feste Regeln.

Ein kalter Dezemberabend. Der Duft von Bratwürstchen vermischt sich mit dem Aroma von gebrannten Mandeln. An den Verkaufsständen decken sich die Menschen mit Wollmützen und Weihnachtskugeln ein. Und mit einer Tasse Glühwein in der Hand träumt so mancher Besucher davon, auf dem Augsburger Rathausplatz einmal einen Stand zu haben. Vielleicht mit Glühwein oder Würstchen. Das müsste doch ein gutes Geschäft sein, oder? Doch so einfach ist das nicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.