Newsticker
Inzidenz in Bayern liegt erstmals seit Dezember 2020 wieder über 200
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Wie der Volkstrauertag 2020 in Augsburg gefeiert wird

Augsburg
13.11.2020

Wie der Volkstrauertag 2020 in Augsburg gefeiert wird

Die öffentliche Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Mahnmal An der Blauen Kappe fällt in diesem Jahr aus.
Foto: Anne Wall (Archiv)

Corona beeinflusst den Volkstrauertag in der Augsburger Innenstadt und den Stadtteilen merklich. Die zentrale Feier am Peutinger-Gymnasium und am Mahnmal fällt aus.

Der November ist voller ernster Feier- und Gedenktage. Zwischen Allerheiligen am 1. und dem Totensonntag am 22. November liegt der Volkstrauertag, der in diesem Jahr am Sonntag, 15. November, begangen wird. An diesem Tag gedenken die Menschen der Kriegsopfer, zugleich ist er ein Symbol für Frieden und Versöhnung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.