Newsticker
Russische Wirtschaft ist wegen Sanktionen deutlich geschrumpft
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Wie die "Tafel" für Haustiere bedürftigen Besitzern hilft

Augsburg
13.01.2021

Wie die "Tafel" für Haustiere bedürftigen Besitzern hilft

Kathrin Hellinger stellt in dem kleinen Laden der Tierfutternothilfe individuelle Tüten für die bedürftigen Tierhalter zusammen.
Foto: Fridtjof Atterdal

Plus In Augsburg unterstützt die Tierfutternothilfe Menschen, die sich den Unterhalt ihrer Vierbeiner nicht leisten können. Corona beschert dem Verein neue Klienten.

Wenn Menschen plötzlich ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen können, weil Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit ihnen die finanziellen Möglichkeiten nimmt, kann das auch für ihre Haustiere zum Problem werden. "Corona hat die Situation sicherlich verschärft - und die Menschen, die jetzt bei uns anrufen, haben teilweise Panik, weil sie nicht mehr weiter wissen", sagt Kathrin Hellinger von der Augsburger Tierfutternothilfe. Der Verein mit seiner kleinen Ausgabestelle in der Jakobervorstadt unterstützt Menschen, die nicht mehr für den Unterhalt ihrer Haustiere aufkommen können. Auch während des Lockdowns haben die rund 80 ehrenamtlichen Helfer jede Menge zu tun.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

13.01.2021

Ich finde es Super dass es solche Menschen gibt, denn ohne Haustiere ob Hund oder Katze wäre das allgemeine leben doch sehr ärmlich.

Permalink