Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Wie eine 18-Jährige ihre kranke Mutter aus Syrien nach Augsburg holen will

Augsburg
16.06.2021

Wie eine 18-Jährige ihre kranke Mutter aus Syrien nach Augsburg holen will

Die 18-jährige Lana Hameh kämpft darum, dass ihre Mutter Najah Doudaki auch nach Augsburg kommen darf. Sie lebt noch in Syrien. Ihr Antrag für ein Visum wurde abgelehnt.
Foto: Sammlung Hameh

Plus Die Syrerin Lana Hameh hat sich in Augsburg integriert, sie arbeitet bei der katholischen Landjugend. Doch es gelingt ihr bisher nicht, ihre kranke Mutter zu sich zu holen.

Lana Hameh macht ein Freiwilliges Soziales Jahr bei der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) in Augsburg. Die 18-Jährige wird von ihren Kollegen als offen, interessiert und zielstrebig beschrieben. Sie sei aber auch traurig und bestürzt. 2015 kam ihr Vater als Flüchtling aus Syrien nach Deutschland, 2017 durfte sie noch als Jugendliche ihrem Vater folgen. Doch die Familie ist zerrissen. Ihre Mutter konnte die Reise damals nicht antreten, weil sie aufgrund einer Operation reiseunfähig war. Nun gab es einen neuen Anlauf, um die Familie in Deutschland zu vereinen. Die Hamehs versuchten, die inzwischen an Brustkrebs erkrankte Mutter nach Augsburg zu holen. Doch die Behörden stellen sich quer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

16.06.2021

Ja klar, wir holen alle alten schwachen und kranke nach Deutschland? Und wer zahlt das wieder alles?? Ach ja wir können ja bis 70 arbeiten gehn!!!!
Wir kommen noch selber, nicht mehr klar in unserm Land.

Permalink