Newsticker
Wolodymyr Selenskyj telefoniert erneut mit Bundespräsident Steinmeier
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Wie kann der Wechselunterricht an Augsburgs Schulen funktionieren?

Augsburg
26.10.2020

Wie kann der Wechselunterricht an Augsburgs Schulen funktionieren?

Aufgrund des Infektionsgeschehens in Augsburg sollen die Klassen der weiterführenden Schulen nach den Allerheiligenferien geteilt werden.
Foto: Sven Hoppe, dpa (Symbolfoto)

Plus Nach den Herbstferien sollen die weiterführenden Schulen in Augsburg in den Wechselbetrieb zwischen Unterricht in der Schule und zu Hause gehen. Wie das funktionieren soll, fragen sich vor allem die Eltern.

Am Wochenende fiel die Entscheidung: Ab Montag, 9. November, gilt an weiterführenden Schulen in Augsburg die Stufe 3. Das heißt: In den Bildungseinrichtungen muss ein Abstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Geht dies nicht, startet ein Wechselbetrieb zwischen Präsenz- und Distanzunterricht. Dieser Schritt führt zu unterschiedlichen Reaktionen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.