Newsticker
Berlin setzt Präsenzpflicht an den Schulen vorläufig aus
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Wie schützen sich die Mitarbeiter im Handel vor dem Coronavirus?

Augsburg
21.03.2020

Wie schützen sich die Mitarbeiter im Handel vor dem Coronavirus?

Sicher ist sicher: Mit einer Schutzmaske kauft eine Frau in einem Supermarkt ein, doch wie schützen sich die Mitarbeiter im Handel vor der Ansteckung mit dem Coronavirus?
Foto: Peter Steffen, dpa (Symbolbild)

Plus Zum Schutz der Mitarbeiter vor dem Coronavirus gibt es in Handel und öffentlichen Verkehrsmitteln viele Maßnahmen. Wie das bei den Kunden ankommt.

Viele Beschäftigte arbeiten zurzeit von zuhause aus, um das Risiko einer Ansteckung und die Verbreitung des Coronavirus zu reduzieren. Doch nicht in allen Berufen ist Homeoffice möglich. Bäcker, Busfahrer, Verkäufer und Apotheker gehen weiterhin ihrer Arbeit nach – und stehen so täglich im Kontakt mit vielen Kunden. Einige Geschäfte und Betriebe versuchen trotzdem, ihre Mitarbeiter zu schützen – mit ungewöhnlichen Maßnahmen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.