Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Wie schützt sich Augsburg gegen Gefahren wie die Bombendrohung?

Augsburg
27.03.2019

Wie schützt sich Augsburg gegen Gefahren wie die Bombendrohung?

Der Bombenalarm in Augsburg sorgte für viel Aufsehen – auch in den Medien. Zahlreiche Journalisten kamen zu einer kurzen Pressekonferenz mit Oberbürgermeister Kurt Gribl.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Nach der Drohung will die Stadt die Sicherheitsvorkehrungen erst einmal nicht verschärfen. Unabhängig davon gibt es längst Pläne, Ämter besser zu schützen.

Nach der Anschlagsdrohung vom Dienstag gegen Einrichtungen der Stadt sieht Oberbürgermeister Kurt Gribl (CSU) bis auf Weiteres keinen Anlass, die Sicherheitsvorkehrungen hochzuschrauben. „Wir werden aufmerksam sein wie bisher auch schon, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass aufgrund dieser E-Mail irgendwelche Vorkehrungen stattfinden werden“, so Gribl. Aktionismus sei fehl am Platz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.