Startseite
Icon Pfeil nach unten
Augsburg
Icon Pfeil nach unten

Augsburg: "Wir können uns vor einer Naturkatastrophe nicht in Sicherheit wiegen"

Augsburg

"Wir können uns vor einer Naturkatastrophe nicht in Sicherheit wiegen"

    • |
    So sah es Anfang dieser Woche am Hochablasswehr aus. Der Lech führte viel Wasser.
    So sah es Anfang dieser Woche am Hochablasswehr aus. Der Lech führte viel Wasser. Foto: Silvio Wyszengrad

    Die Stadt hält sich für Unwetter gut gewappnet, wäre im Fall einer Katastrophe wie in Nordwestdeutschland aber wohl ein Stück weit dem Schicksal ausgeliefert. „Für Starkregenereignisse sind wir gut vorbereitet, aber wir können uns vor einer Naturkatastrophe nicht in Sicherheit wiegen“, so Baureferent Gerd Merkle (CSU) im Stadtrat. Auf Nachfrage der Bürgerlichen Mitte gab die Stadtregierung eine Einschätzung dazu ab, wie Augsburg auf Flutkatastrophen vorbereitet wäre.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden