Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Wird das Barfüßer Café wieder zum Leben erweckt?

Augsburg
01.09.2019

Wird das Barfüßer Café wieder zum Leben erweckt?

Das Barfüßer Café liegt idyllisch am Fischgraben, der beruhigend vorbeifließt.
Foto: Christoph Kölle

Seit über zwei Jahren ist das beliebte Barfüßer Café geschlossen. Aktuell befindet sich der Eigentümer auf Pächtersuche. Bald soll eine Entscheidung fallen.

Leere Mülltonnen im Hof, ein verrostetes Gitter und zugeklebte Briefkästen. Ein Blick ins Innere enthüllt gähnende Leere. So zeigt sich das Barfüßer Café seit Langem. Auch in den sozialen Netzwerken wird immer das Aus des seit Juli 2017 geschlossenen Cafés bedauert. Ebenso ärgern sich die Ladenbesitzer, die rundum ihr Geschäfte betreiben. Oft würden Touristen bei ihnen nach dem besonderen Café fragen, das in vielen Stadtführern für einen Stopp mit kleinen Leckereien empfohlen wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.