Newsticker
US-Präsident Biden setzt Milliarden-Hilfspaket für Ukraine in Kraft
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Wird der Augsburger Christkindlesmarkt bis Januar verlängert?

Augsburg
15.09.2020

Wird der Augsburger Christkindlesmarkt bis Januar verlängert?

Der Christkindlesmarkt in Augsburg lockt jedes Jahr viele Touristen an. 2020 wird er wegen Corona wohl in veränderter Form stattfinden.
Foto: Silvio Wyszengrad (Archiv)

Plus Der Augsburger Christkindlesmarkt steht im Corona-Jahr 2020 unter besonderen Vorzeichen. Das Engelesspiel fällt aus. Möglicherweise dauert der Markt aber länger.

Für viele Augsburger und Auswärtige ist es geradezu ein Ritual. Man trifft sich an Heiligabend auf dem Augsburger Rathausplatz. Bis um 14 Uhr haben die Stände an diesem Tag geöffnet. Besonders viel los ist zur Mittagszeit an Imbiss- und Getränkeständen. Dieses Jahr könnte es anders aussehen. Wegen Corona wird der Christkindlesmarkt wohl an Heiligabend nicht öffnen. Stattdessen gibt es eine ganz andere Überlegung. Der Christkindlesmarkt könnte bis Januar fortgesetzt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.