Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Yoga soll für Frieden am Kö sorgen

Augsburg
15.09.2017

Yoga soll für Frieden am Kö sorgen

Eine Generalprobe gab es schon: Mit Yoga-Kursen soll der Kö-Park neu belebt und erlebbar gemacht werden.
Foto: Stadt Augsburg/Annette Zoepf

Die Parkanlage am Augsburger Kö hat ein Image-Problem: Die Straftaten nehmen zu, auf den Bänken dominiert die Trinkerszene. Jetzt geht die Stadt ungewöhnliche Wege der Entspannung.

In den kommenden zwei Wochen soll auf den Grünflächen am Königsplatz kostenloses Yoga angeboten werden. Ziel sei es, den Platz anders zu beleben und wahrnehmbar zu machen, sagt Ekkehard Schmölz, Leiter von Augsburg Marketing.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren