Newsticker
Bundesregierung hebt Reisewarnung für Corona-Risikogebiete auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Zirkus-Mitarbeiter prügeln sich mit der Polizei

Augsburg
08.01.2019

Zirkus-Mitarbeiter prügeln sich mit der Polizei

Mitarbeiter des Weihnachtszirkusses in Augsburg sollen auf Polizisten losgegangen sein.
Foto: Gentsch/Illustration, dpa

Wegen einer Kontrolle gehen offenbar mehrere Zirkusleute in Augsburg auf zwei Polizisten los. Warum lagen die Nerven so blank?

Das Gastspiel des „Moskauer Weihnachtscircus“ in Augsburg ist vorbei, als es zu dem Zwischenfall kommt. Die letzte Vorstellung ist wenige Stunden zuvor zu Ende gegangen, der Abbau läuft.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

08.01.2019

Sofortiger Auftrittsverbot in ganz D und mit Wieder-Einreisevorbot.
Leider wissen wir ja schon was ein Einreiseverbot wert ist !!!!

Permalink
08.01.2019

Leider geht bei uns nach und nach die Ordnung verloren. Diese agressiven Menschen gehören alle erst einmal eingesperrt und nicht wie hier beschrieben: „Der renitente 32-jährige Mann musste zur Unterbindung weiterer Sicherheitsstörungen in den Polizeiarrest gebracht werden“. Daraus folgt wohl, dass alle wieder auf freiem Fuss sind. Genau hier liegt auch ein Problem, denn die meisten der agressiven Mitmenschen wissen ja, dass ihnen nicht viel passiert.

Permalink
08.01.2019

... und die Polizei darf und kann sich nicht adäquat dagegen wehren - ja wo leben wir denn eigentlich? Beim Eisenstangen-Werfer wäre diese Aktion, mit diesem Arm, (bei mir) in nächster Zeit die letzte gewesen, ähnlich wäre es den Nachtretern ergangen.
Vielleicht suchten die Leute für den Rest des Winters eine warme Unterkunft, auch wenn es im Knast ist und dieses war eine willkommene Möglichkeit dorthin zu gelangen.

Permalink