Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Zuckerkranke Frau pflegt zuckerkranken Hund

Augsburg
30.07.2019

Zuckerkranke Frau pflegt zuckerkranken Hund

Hilde Führmann und Hündin Ronja sind ein eingespieltes Team. Beide brauchen täglich das Medikament Insulin. Dabei profitiert Ronja von den medizinischen Erfahrungen ihres Frauchens.
Foto: Michael Hochgemuth

Hilde Führmann muss mit einer schweren Diabetes zurechtkommen. Nun teilt sie ihr Schicksal mit Hündin Ronja. Das tut beiden so gut, dass die Augsburgerin einen Plan hat.

Ronja wäre normalerweise ein Traumhund. Sie sieht hübsch aus und hat ein freundliches Wesen. Trotzdem ist es noch nicht lange her, da war die Hündin ein schier hoffnungsloser Fall. Sie verlor ihr Zuhause. Sie ist zuckerkrank und erblindete. Niemand wollte Ronja mehr haben. Doch nun wird die Hündin wird von einer Augsburgerin gepflegt, die ebenfalls Diabetes hat. Daraus ist eine ungewöhnliche Verbindung zwischen Mensch und Hund entstanden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.