Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Züge verschwinden hinter der Lärmschutzwand

Augsburg
19.06.2016

Züge verschwinden hinter der Lärmschutzwand

Im Bärenkeller steht die Lärmschutzwand zwischen den Brücken Hirblinger Straße und Am Roggenfeld. Bis zum Sommer 2017 will die Bahn das komplette Vorhaben, das sich bis zum Hauptbahnhof erstreckt, abgeschlossen haben.
2 Bilder
Im Bärenkeller steht die Lärmschutzwand zwischen den Brücken Hirblinger Straße und Am Roggenfeld. Bis zum Sommer 2017 will die Bahn das komplette Vorhaben, das sich bis zum Hauptbahnhof erstreckt, abgeschlossen haben.
Foto: Siegfried Kerpf

Auf 550 Metern steht im Bärenkeller die Aluminiumwand der Bahn. Warum die Eisenbahngesellschaft für ein anderes Projekt wenig Hoffnung macht.

Der Bau der Lärmschutzwand an der Bahnlinie zwischen dem Bärenkeller und dem Hauptbahnhof schreitet planmäßig voran. Nach Angaben eines Bahnsprechers soll er im Sommer 2017 abgeschlossen sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.