Newsticker
Alexander Dobrindt bleibt Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Bundestag
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Zwei Einstein-Straßen in Augsburg: Besteht dann eine Verwechslungsgefahr?

Augsburg
29.01.2021

Zwei Einstein-Straßen in Augsburg: Besteht dann eine Verwechslungsgefahr?

Die Langemarckstraße in Kriegshaber soll in "Familie-Einstein-Straße" umbenannt werden. Gibt es Verwechslungsgefahr mit der "Albert-Einstein-Straße" in Haunstetten?
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Die Stadt möchte die Langemarckstraße in Kriegshaber umbenennen. Es gibt in Haunstetten aber schon eine Straße mit ähnlichem Namen.

Nach dem Beschluss des Bauausschusses vergangene Woche, die Langemarckstraße in Kriegshaber in "Familie-Einstein-Straße" umzubenennen, gab es am Donnerstag noch eine kurze Diskussion. Im Hauptausschuss, der coronabedingt den Stadtrat ersetzt, fragte Hans Wengenmeir, Vorsitzender der Bürgerlichen Fraktion, inwieweit die Stadt eine Verwechslungsgefahr mit der Albert-Einstein-Straße in Haunstetten sieht. Mehrere Bürger, so Wengenmeir, hätten ihn schon darauf angesprochen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

29.01.2021

Na ja, Butzstr. in Göggingen und Heinrich von Buz Str. am Senkelbach geht ja auch irgendwie. Wird schon!

Permalink