Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Zwei Waggons eines Güterzuges entgleisen - Jetzt ermittelt die Polizei

Augsburg
27.02.2015

Zwei Waggons eines Güterzuges entgleisen - Jetzt ermittelt die Polizei

Zwei Waggons eines Güterzuges sind im Rangierbahnhof aus den Gleisen gesprungen. Der Vorfall beeinträchtigte den Bahnverkehr.
2 Bilder
Zwei Waggons eines Güterzuges sind im Rangierbahnhof aus den Gleisen gesprungen. Der Vorfall beeinträchtigte den Bahnverkehr.
Foto: Bundespolizei

Bei Augsburg-Oberhausen sind zwei Waggons eines Güterzuges entgleist. Dadurch kam es zu Behinderungen auf der Bahnstrecke. Die Polizei ermittelt jetzt.

In Augsburg-Oberhausen sind am Freitag gegen 10 Uhr zwei Wagen eines Güterzuges aus den Gleisen gesprungen. Größere Schäden gab es nicht. Laut Bahn entgleisten zwei Waggons eines leeren Güterzugs eines privaten Betreibers beim Ausfahren aus dem Güterbahnhof kurz nach der Wertachbrücke. Der Zug hätte nach Norddeutschland fahren sollen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.