Newsticker
Bundesverfassungsgericht: Corona-Demo in Stuttgart bleibt verboten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. "Augsburg wählt": Hier gibt es unsere Podiumsdiskussion zum Nachschauen

Kommunalwahl Augsburg

05.03.2020

"Augsburg wählt": Hier gibt es unsere Podiumsdiskussion zum Nachschauen

Runde 2: Im Medienzentrum in Lechhausen diskutierten am Donnerstag die nächsten Kandidaten darüber, was sie in Augsburg erreichen wollen.
2 Bilder
Runde 2: Im Medienzentrum in Lechhausen diskutierten am Donnerstag die nächsten Kandidaten darüber, was sie in Augsburg erreichen wollen.
Foto: Silvio Wyszengrad

Vor welchen Herausforderungen steht Augsburg? Welche Themen liegen den Menschen am Herzen? Heute standen sechs Kandidaten uns live Rede und Antwort.

13 OB-Kandidaten, über 700 Aspiranten auf einen Platz im Stadtrat: Der Andrang auf ein politisches Mandat ist in Augsburg so groß wie nie zuvor. Damit sich die Wähler ein Bild von den Kandidaten machen können, präsentieren Augsburger Allgemeine, HITRADIO RT1 und a.tv sie im Rahmen von drei Fernsehsendungen live im Fernsehen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Themen Wohnen und Verkehr.

Die zweite Sendung heute am 5. März bestritten Bruno Marcon (Augsburg in Bürgerhand), Frederik Hintermayr (Die Linke), Anna Tabak (WSA), Roland Wegner (V³-Partei) sowie Alexander Süßmair von Polit-WG/DiB und Raphael Brandmiller von Generation Aux. Die Gruppierungen Polit-WG/DiB und Generation Aux stellen keine eigenen OB-Kandidaten, treten bei der Kommunalwahl aber mit einer Stadtratsliste an. Die beiden Kandidatenrunden haben Augsburger Allgemeine, HITRADIO RT1 und a.tv ausgelost, um die Zusammenstellungen der Diskussionsrunden dem Zufall zu überlassen. Die Abschlussrunde ist den Favoriten der OB-Wahl gewidmet: Am Mittwoch, 11. März, holen wir Eva Weber, Martina Wild und Dirk Wurm aufs Podium.

Die Augsburger können sich jeweils in die Sendungen einbringen – sei es, weil sie live im Studio sind, über soziale Netzwerke oder per E-Mail an fragen@augsburg.tv Fragen schicken. Diese Fragen können sich entweder auf die beiden Themen Wohnen und Verkehr beziehen, oder auch andere Bereiche ansprechen.

 

Moderiert wird die Sendung von Nicole Prestle (Augsburger Allgemeine) und Jan Klukkert (a.tv). Stefan Mack (HITRADIO RT1) und ein Team von Redakteuren wird während der Sendung mit den Zuschauern im Saal und online in Kontakt bleiben und die Fragen ans Podium weiterleiten.

Zuschauer können sich in die Sendungen einbringen

Die erste Sendung fand am Mittwoch von 19 bis 20 Uhr statt. Zu Gast waren sechs Frauen und Männer, die sich um die Nachfolge von Oberbürgermeister Kurt Gribl bewerben: Lisa McQueen (Die Partei), Peter Hummel (Freie Wähler), Claudia Eberle (Pro Augsburg), Christian Pettinger (ÖDP),  Andreas Jurca (AfD) und Lars Vollmar (FDP). (nip)

Hier finden Sie die erste Sendung im Video zum Nachschauen:

 

 

Lesen Sie zum Thema auch: Amt des Augsburger OB: Das ist der Preis, um den alle kämpfen

Alle Infos zur Kommunalwahl in Augsburg finden Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren