1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburger Apple-Store eröffnet - Kunden stehen Schlange

Kultstatus

03.09.2011

Augsburger Apple-Store eröffnet - Kunden stehen Schlange

Apple Store
2 Bilder
Bei der Eröffnung des neuen Apple-Store in der Augsburger City Galerie begrüßen die Mitarbeiter die ersten Kunden.
Bild: Ruth Ploessel

Augsburg hat seit heute einen Apple-Store. Der zieht sogar Besucher aus Frankfurt an, die seit den frühen Morgenstunden auf die Eröffnung der neuen Filiale warteten.

In der Hauptstadt Berlin sucht man ihn vergebens. Auch Städte wie Köln, Hannover, Stuttgart oder Nürnberg, die zweitgröße Stadt in Bayern, haben so etwas nicht zu bieten. Augsburg dagegen schon. Hier gibt es ihn, den Apple-Store. Im Einkaufszentrum City-Galerie hat er am Samstag eröffnet, es ist erst die sechste Filiale in ganz Deutschland. Apple rief – und die Kunden kamen. Das Geschäft erlebte einen Riesenansturm.

Dass eine neue Filiale bei den Anhängern des Computersherstellers Kultstatus genießt, ist bekannt. Schon Stunden vor der Eröffnung warten in der Regel die Kunden. Und in Augsburg? Da war es am Samstag auch nicht anders als zuvor in München, Hamburg, Frankfurt, Oberhausen und Dresden. Um kurz nach 5 Uhr war der erste Apple-Fan eingetroffen. Der 15-jährige Maximilian Pfisterer aus Trebur (in der Nähe von Frankfurt) hatte seinen Vater Ulrich Pfisterer und Diana Gralla im Schlepptau. Die beiden dienten als Fahrer für die nächtliche Anreise. „Ich war bereits bei der Eröffnung in Frankfurt dabei, jetzt wollte ich in Augsburg zu den Ersten gehören“, sagt der 15-Jährige. Nun war er sogar der Erste. Der Vater unterstützt die Computerbegeisterung des Sohnes. Vor der Eröffnung ist man noch unschlüssig, welche neuen Produkte möglicherweise für die Heimreise eingepackt werden: „Wir sind noch in der Findungsphase.“

Um 9.30 Uhr ist die offizielle Eröffnung. Gegen 8 Uhr haben sich bereits 50 Interessierte vor dem Geschäft versammelt. Im Wissen um den erwarteten Riesenansturm sind die Vorbereitungen getroffen. Zwei Dutzend Sicherheitskräfte sind im Einsatz. Es gibt Zugangsschleusen zur Filiale – ähnlich wie vor einem Abfertigungsschalter an einem Flughafen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Apple Store
68 Bilder
Eröffnung des neuen Apple-Store in der City Gallerie
Bild: Ruth Plössel

Apple setzt auf Emotionen. Das wird am Eröffnungstag überaus deutlich. Um kurz vor 9 Uhr zeigen sich die 60 Mitarbeiter im Innern des Geschäftes. Sie klatschen rhythmisch in die Hände, die Show kann beginnen. Später als die Eingangstüren sich dann öffnen, gibt es die La-Ola-Welle und laute „Augsburg-Rufe“. Die Kunden werden immer in kleineren Grüppchen in den Laden gelotst. Wer Lust hat, klatscht die Mitarbeiter ab. Pünktlich zur Eröffnung stehen 350 Menschen vor der Tür. Viele filmen das Geschehen und stellen die bewegten Bilder später auf You Tube. Motto: Seht her, ich war bei der Eröffnung in Augsburg dabei.

Firmensprecher Georg Albrecht, der das Geschehen vor Ort verfolgt, ist mehr als zufrieden. „Es ist ein toller Auftakt“, sagt er kurz vor 11 Uhr. Man sehe, dass auch in Augsburg ein Apple-Store hervorragend angenommen werde. Zu diesem Zeitpunkt stehen die Menschen nach wie vor geduldig vor dem Geschäft. Mindestens eine halbe Stunde muss eingerechnet werden, bevor man in den Laden darf. Für Benno Köber gibt es einen besonderen Grund zu warten: „Ich möchte eines der 1000 Eröffnungs-T-Shirts.“ Die sind begehrt.

Warum Apple auf Augsburg setzt, dazu sagt der Firmensprecher nicht allzu viel: „Es ist eine interessante Lage.“ Die Unternehmensphilosophie beinhaltet, dass nicht allzu tiefe Einblicke gegeben werden. So bleibt auch unbeantwortet, welche Stadt als nächstes eine Apple-Filiale eröffnet. „Das geht Schritt für Schritt“, sagt der Firmensprecher. Sicher ist: Es wird dann wieder eine große Eröffnungsparty geben

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
HDaubermann_01.jpg
Augsburg

Ein 92-Jähriger sucht seine Mitschüler aus der Löweneck-Schule

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen