Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburger Friedensfest: Friedenstafel-Auftritt bringt Ärger - Lifeline-Kapitän Reisch wehrt sich

Augsburger Friedensfest
09.08.2018

Friedenstafel-Auftritt bringt Ärger - Lifeline-Kapitän Reisch wehrt sich

Nutzte seine Redezeit im Rahmen der Friedenstafel für ein Plädoyer für die Seenotrettung: der Landsberger Claus-Peter Reisch, Kapitän des Rettungsschiffes Lifeline.
2 Bilder
Nutzte seine Redezeit im Rahmen der Friedenstafel für ein Plädoyer für die Seenotrettung: der Landsberger Claus-Peter Reisch, Kapitän des Rettungsschiffes Lifeline.
Foto: Annette Zoepf

Exklusiv Lifeline-Kapitän Claus-Peter Reisch warb während der Friedenstafel unangekündigt für die Seenotrettung. Warum die Meinungen auseinandergehen.

Als Claus-Peter Reisch gefragt wurde, ob er beim Friedensfest auf dem Rathausplatz über die Seenotrettung im Mittelmeer sprechen wolle, war das für ihn gar keine Frage. Der Kapitän des Rettungsschiffes Lifeline, gegen den auf Malta ein Gerichtsverfahren läuft, sagte sofort zu. Für seinen Auftritt erhielt er von vielen Besuchern der Friedenstafel Zuspruch. Umso weniger versteht der Landsberger die Kritik von Bürgermeisterin Eva Weber – und damit ist er nicht alleine. Auch die SPD-Stadtratsfraktion äußert darüber Unverständnis.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

10.08.2018

(edit/Wortwahl/bitte sachlich diskutieren)

Permalink
10.08.2018

(edit/mod/auch hier die Wortwahl!)

Permalink