Newsticker
RKI meldet fast 190.000 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 1127,7
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburger Geschichte: Sozialdemokrat Clemens Högg starb für ein besseres Deutschland

Augsburger Geschichte
10.03.2020

Sozialdemokrat Clemens Högg starb für ein besseres Deutschland

Der Augsburger Clemens Högg mit seiner Familie. Das Bild dürfte um 1920 entstanden sein. Högg starb im KZ Bergen-Belsen.Foto: Archiv AWO Schwaben

Plus Der Augsburger war Mitbegründer der Arbeiterwohlfahrt und ein Kämpfer gegen das Regime der Nationalsozialisten. Seinen Einsatz bezahlte er mit seinem Leben.

Clemens Högg war vor 1933 die bedeutendste sozialdemokratische Persönlichkeit in Schwaben – und er war ein Mann mit bewegendem Schicksal. Noch in den letzten Kriegstagen des Jahres 1945 wurde er im KZ Bergen-Belsen ermordet. Hier ein Blick auf sein Leben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.