Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburger Zoo: Schritt für Schritt trauen sich die Giraffen ins Freie

Augsburger Zoo
28.07.2018

Schritt für Schritt trauen sich die Giraffen ins Freie

Zarafa, Kimara und Gaya sind seit wenigen Monaten in Augsburg. Gaya zieht es nicht so recht auf den Rasen des Geheges.
Foto: Peter Bretschneider

Die neuen Giraffen im Augsburger Zoo entdecken sehr vorsichtig das Afrikapanorama. Dass sie so ängstlich, sind hat verschiedene Gründe.

Die Wettervorhersage ist perfekt. Heiß soll es in den nächsten Tagen werden und vor allem eins: trocken. Das klingt vielversprechend für die Besucher des Augsburger Zoos, denn dann können sie womöglich die drei Giraffen auf dem großen Afrikapanorama beobachten. Raus geht es nur wenn es trocken ist und vor allem nur, wenn es die Giraffen auch wirklich wollen, betont Zoo-Chefin Barbara Jantschke. Daran scheitert momentan noch der eine oder andere Besuch im Freien, denn die Giraffen sind sehr vorsichtig.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.