Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Ausstellung: Bis zur Ekstase

Ausstellung
23.01.2015

Bis zur Ekstase

Von Musik bewegt: Helge Leiberg und (im Ausschnitt) sein Acryl-Gemälde „Der Funke“ in der Galerie Noah.
Foto: hks

Der Künstler Helge Leiberg schafft mit seinen Gemälden und Bronzen mystische und archaische Welten, die von spindeldürren Menschen bevölkert sind

Wer zur Zeit die Galerie Noah verlässt, wo er durch 22 Gemälde und sieben Bronzeskulpturen von spindeldürren Körpern junger Nackter mit extrem verlängerten, ekstatisch bewegten Gliedern umgeben war, der mag einen Moment erstaunen, wenn ihm Menschen begegnen, die ganz normal gewachsen und gekleidet sind und ganz normal und unaufgeregt einherschreiten. Das aber besagt: Er hat die mystisch und archaisch anmutende Welt des Künstlers Helge Leiberg verlassen und befindet sich wieder im gewöhnlichen Alltag, der mehr Vollzug als Feier des Lebens ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.