Newsticker
Polens Präsident Andrzej Duda wirft der Bundesregierung Wortbruch vor
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Ausstellung: Das Gerangel der sichtbaren Welt

Ausstellung
24.09.2015

Das Gerangel der sichtbaren Welt

Extreme Ausschnitte, starke Verdichtung: Wolfgang Zurborn vor drei seiner Fotografien in seiner Ausstellung in der Galerie im Höhmannhaus.
Foto: Fred Schöllhorn

Wolfgang Zurborn liebt extreme Ausschnitte und zeigt, wie viel Inhalt auf ein einziges Foto passen kann

Diese Fotos kannst du nur in der Stadt machen. Dort, wo es eng und voll ist. Wo auf kleinem Raum viel zusammenkommt, wo die Wahrnehmungen sich überlappen und gegenseitig überreizen. Wo sich die Erscheinungen und Zeichen ballen, wo Schriften, Schaufenster, Spiegelungen, Reklamebilder, Schatten, Menschen und Gebäude in ständigem Gedränge und Gerangel miteinander und aufeinander reagieren. Wie kommt die ramponierte Schaufensterpuppe in das rostige Gerüst? Wo ist in diesem Friseurladen innen und außen?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.