Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Ausstellung: Der Mann im Boot, oder: Unterwegssein ist alles

Ausstellung
16.04.2013

Der Mann im Boot, oder: Unterwegssein ist alles

Bunt und vielschichtig: Von Urlaubsträumen und Flugversuchen, von Sonnenschein, saftigem Grün, einem Hasen im Balztanz und einem im Sand steckenden Pickup erzählt Tillmann Damrau in „Plaza/The Ovidians“ (2010).
Foto: Galerie Oberländer

Tillmann Damraus Mixed-Media-Arbeiten bei Oberländer

Erster Eindruck: Es ist viel los auf den Bildern von Tillmann Damrau. Das Auge schweift. Dieser Künstler, 1961 in Freudenstadt geboren, in Stuttgart lebend, irritiert die Neigung, alles sogleich zu identifizieren, eindeutig zu machen, einzuordnen. Damrau geht es um Übergang, Verwandlung, Anriss und Assoziation. Nicht zufällig tragen die Mixed-Media-Arbeiten (auf Leinwand beziehungsweise Papier) in Teilen den Titel „The Ovidians“, auf den römischen Meister der Metamorphose anspielend.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.