Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Auszeichnung: Augsburger Ärzte erhalten Forschungspreis für Krebsdiagnose

Auszeichnung
04.09.2020

Augsburger Ärzte erhalten Forschungspreis für Krebsdiagnose

Sie setzen Künstliche Intelligenz im Kampf gegen Krebs ein: Die Preisträger: (von links) Alanna Ebigbo, Robert Mendel und Professor Helmut Messmann.
Foto: Jost-G. Thorau

Mediziner der Augsburger Uniklinik verwenden Künstliche Intelligenz, um Karzinome in der Speiseröhre festzustellen. Dafür bekamen sie nun einen Preis.

Auszeichnung für einen Augsburger Arzt: Dr. Alanna Ebigbo vom Universitätsklinikum Augsburg hat den renommierten Endoskopie-Forschungspreis der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie erhalten – gemeinsam mit Robert Mendel, Doktorand an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Regensburg. Dies teilte die Uniklinik mit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.