1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Auto überschlägt sich und stürzt in Bach

Augsburg

21.08.2013

Auto überschlägt sich und stürzt in Bach

Symbolfoto
Bild: Anika Traiber

Ein Auto stürzte am Dienstagabend in den Höhbach, als es von der Fahrbahn abkam. Der Wagen blieb mit Dach unter Wasser im Bach liegen.

Am Dienstagabend gegen 23.30 Uhr ist ein 57-Jähriger mit seiner Beifahrerin, beide aus Affing, vom Unteren Auweg auf einen abzweigenden Feldweg gefahren. Dort geriet das Auto vom Weg ab und stürzte in den Höhbach. Im Bach blieb der Wagen mit dem Dach unter Wasser liegen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Die 50-jährige Beifahrerin befreite sich selbst aus dem Auto und lief zum nächsten Haus. Von dort aus wählte sie den Notruf.

Fahrer war alkoholisiert

Polizisten haben schließlich den Fahrer aus dem Wagen befreit. Er war bei dem Unfall alkoholisiert: Ein Alkoholtest ergab über 1,40 Promille. Darum wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Beide Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro. Den Affinger erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren