Newsticker
RKI meldet 455 Neuinfektionen - Inzidenz liegt bei 8,0
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. B17 und A8: Was Augsburg gegen den täglichen Stau unternehmen will

B17 und A8
09.11.2015

Was Augsburg gegen den täglichen Stau unternehmen will

Autofahrer sind genervt. Die B 17 zwischen Lagerlechfeld und Augsburg gilt an Werktagen morgens und abends als notorische Staustrecke.
Foto: Ruth Plössel

Im Raum Augsburg siedeln sich zunehmend Logistikunternehmen an. Auf der B17 gibt es deshalb mehr Verkehr. Was dort umgebaut werden soll. Auch andere Projekte sind im Gespräch

Pendler erleben es täglich. Der Autoverkehr im Großraum Augsburg nimmt zu. Ein Beispiel: Wer morgens aus dem Süden über die Bundesstraße 17 nach Augsburg zur Arbeit fährt, steckt regelmäßig im Stau. „Überlastungen“ auf der Strecke bestätigt man im Staatlichen Bauamt Augsburg. 2017 soll es Verbesserungen geben. Weitere Projekte in und um Augsburg sind angedacht, um die wachsenden Verkehrsströme besser in den Griff zu bekommen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

12.11.2015

Hier wäre noch auf die Planungen

zur Osttangente zu verweisen

Permalink