Produktion

19.03.2017

BBG vergrößert sich

Copy%20of%20Foto_2_Neubau.tif
2 Bilder
Noch in der ersten Jahreshälfte soll am Unternehmenssitz in Mindelheim mit dem Bau einer befahrbaren Logistikhalle begonnen werden.
Bild: BBG GmbH & Co. KG

Freude über Großaufträge bei dem Mindelheimer Maschinenbauer

Zwei große Aufträge von Automobilzulieferern über insgesamt 36 Formenträgersysteme sind kürzlich beim Mindelheimer Maschinen- und Anlagenbauer BBG eingegangen. Wie die Firma mitteilt, handelt es sich dabei zum einen um die Großbestellung eines weltweit führenden Herstellers von Fahrzeugdachsystemen, das die Maschinen zum Umschäumen von PKW-Gläsern einsetzen will. Dazu komme der Eilauftrag eines Automobilzulieferers, in dessen Werk im tschechischen Most eine Fertigungsstraße bei einem Brand zerstört wurde. BBG liefert kurzfristig je zwei elektrische und hydraulische Formenträgersysteme, mit denen Teile für die Innenausstattung von Autos verschiedener Hersteller produziert werden sollen.

Kontinuierliches Wachstum in den vergangenen Jahren

In den vergangenen Jahren hat die BBG-Unternehmensgruppe ihre Erlöse eigenen Angaben zufolge kontinuierlich auf zuletzt 26 Millionen Euro gesteigert, für 2017 rechnet der geschäftsführende Gesellschafter Hans Brandner mit einem weiteren Umsatzplus. Sämtliche Anlagen sollen am Stammsitz in Mindelheim gefertigt werden. „Durch die große Innovationsfreude konnten wir in den vergangenen Jahren unsere Effizienz stetig steigern“, erklärt Brandner. „Dadurch ist es uns gelungen, die Fertigung in Mindelheim in hohem Maße wettbewerbsfähig zu machen – gerade auch im internationalen Vergleich.“

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Das starke Wachstum der Gruppe, zu der neben der Mindelheimer BBG auch Tochtergesellschaften in China und den USA gehören, spiegelt sich unter anderem in zwei geplanten Neubauten wider. Noch in der ersten Jahreshälfte soll am Heimenegger Weg in Mindelheim mit dem Bau einer befahrbaren Logistikhalle begonnen werden, die das Be- und Entladen von Lastwagen und Schwertransportern mittels Brückenkran ermöglicht. Darüber hinaus ist 2018 der Baubeginn für eine zusätzliche Maschinen-Montagehalle geplant, die an die neue Logistikhalle anschließen und das Grundstück bis an die Werner-von-Siemens-Straße ausfüllen wird.

Neue Aufträge schaffen Arbeitsplätze

Die Unternehmensgruppe wächst auch personell: Aufgrund des steigenden Auftragsvolumens der vergangenen Jahre konnte BBG immer wieder neue Stellen schaffen. Aktuell beschäftigt das Familienunternehmen rund 170 Mitarbeiter weltweit, 100 davon in Mindelheim. Zusätzlich setzt es auf die Zusammenarbeit mit Partnern aus der Region.

BBG hat sich auf die Kunststoff verarbeitende Industrie spezialisiert. Neben vollständigen Produktionsanlagen konzipiert, entwickelt und fertigt BBG Werkzeuge für das Verarbeiten einer breiten Palette an Faserverbundmaterialien.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
_AKY5627.JPG
Augsburg

Randalierer greift nach Polizeiwaffe - verurteilt

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket