1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Baudenkmäler möglichst sensibel modernisieren

Baudenkmäler möglichst sensibel modernisieren

Knab.jpg
Kommentar Von Eva Maria Knab
16.08.2018

Eva-Maria Knab befasst sich mit der Problematik, historische Bauten zu sanieren.  

Eine Stadt mit Geschichte sollte unverwechselbar sein. Und zu einem unverwechselbaren Stadtbild tragen vor allem historische Gebäude bei. Deshalb ist es so wichtig, sie zu erhalten. Ein Baudenkmal, das verfällt, nutzt aber auch niemandem. Es muss neu belebt und verträglich genutzt werden. Das passiert jetzt auch mit der alten Fabrikhalle gegenüber dem Kesselhaus auf dem AKS-Gelände, deren Bausubstanz lange marode war und zum unschönen Anblick wurde.

Wünschenswert ist, Baudenkmäler möglichst sensibel zu modernisieren und respektvoll mit ihrer Geschichte umzugehen. Im Fall der alten AKS-Fabrikhalle hat es einen sehr schönen Planungsentwurf gegeben. Gut wäre es gewesen, hätte das renommierte Planungsbüro den Entwurf auch dann auch selbst realisieren dürfen.

Andererseits ist es legitim und nicht selten, dass Bauträger hochgelobte Entwürfe eines Architekten später von einem anderen Büro realisieren lassen. Denn klar ist auch: Immobilienentwickler schauen aufs Geld, es geht um lukrative Geschäfte.

Den Artikel zu diesem Kommentar finden Sie hier.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Jakobspfr%c3%bcnde_Neubau_1898_Detail_jpg.tif
Augsburg

Plus Evakuiertes Haus: Schon beim Bau gab es Probleme

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket