Newsticker
Pfizer kann nicht so viel Impfstoff liefern wie zugesagt
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Bei diesem Unfall waren zwei Promille Alkohol im Spiel

Augsburg-Textilviertel

08.12.2020

Bei diesem Unfall waren zwei Promille Alkohol im Spiel

Die Polizei nahm dem Autofahrer sofort den Führerschein ab. Der Mann war mit rund zwei Promille alkoholisiert.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Nach einem kleinen Unfall mit Blechschaden ist ein 47 Jahre alter Autofahrer vor der Polizei abgehauen. Schnell stellte sich heraus, warum.

Ein 47 Jahre alter Autofahrer ist am Montagnachmittag kurz nach 15 Uhr in der Schäfflerbachstraße im Textilviertel mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 78-Jährigen touchiert. Nach Angaben von Zeugen sei der 47-Jährige zu weit links gefahren. Nachdem der 47-Jährige auf möglichen Alkoholkonsum angesprochen wurde, fuhr er mit seinem Auto davon. Die Flucht missglückte, er wurde in einer Tiefgarage angetroffen.

Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von rund zwei Promille. Der Mann musste seinen Führerschein sofort abgeben. Das Auto des 78-Jährigen wurde abgeschleppt. An den Fahrzeugen entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich. (ina)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren