Newsticker
Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für einige Risikopatienten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Besondere Stadtführung: Eine Reise ins zwielichtige Augsburg

Besondere Stadtführung
31.03.2016

Eine Reise ins zwielichtige Augsburg

Zu den schaurigen und sagenumwobenen Orten in Augsburg gehört der Hexenbrunnen. Auch dorthin führen die Stadtrundgänge mit Christina Höhberger.
Foto: Annette Zoepf

Christina Höhberger bietet historische Stadtrundgänge an. Dabei hört man Geschichten von Menschen, denen man einst lieber nicht begegnen wollte - wie Hexen oder Henkern.

Es pfeifen die Vögel, ein paar Sonnenstrahlen bringen für einen Moment einen Hauch von Frühling. Da mag es so gar nicht passen, was Stadtführerin Christina Höhberger hier, ein paar Schritte unterhalb des Luginsland, wo sich ein Häuschen an die Stadtmauer schmiegt, erzählt: von Henkern, die einst in solchen Häusern am Rande der Stadt und außerhalb der Gesellschaft wohnten; die als unehrenhaft galten, und die ihr Metier, das Rädern, das Augenausstechen und das Köpfen schon verstehen mussten. Was, wenn das Beil nicht die richtige Stelle traf?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.