Newsticker
Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Krise schon am Dienstag
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Bilanz: Stadt meldet 122 Verstöße gegen Corona-Regeln am Wochenende

Augsburg

13.12.2020

Bilanz: Stadt meldet 122 Verstöße gegen Corona-Regeln am Wochenende

Am Wochenende gab es Schwerpunkt-Kontrollen der Stadt zu den Corona-Regeln.
Bild: Michael Hochgemuth

Der Ordnungsdienst der Stadt Augsburg hat am Wochenende 122 Verstöße gegen Corona-Regeln festgestellt. Nach Angaben der Stadt kam es nur vereinzelt zu Konflikten.

Am Wochenende fanden Schwerpunkt-Kontrollen des städtischen Ordnungsdienstes zu den geltenden Corona-Vorschriften statt. Wie die Stadt mitteilt, ging es um die Maskenpflicht im öffentlichen Raum, im öffentlichen Nahverkehr sowie in Handel- und Dienstleistungsbetrieben. Kontrolliert wurden außerdem die Einhaltung von Alkoholkonsumverboten im öffentlichen Raum, Kontaktbeschränkungen und die Ausgangssperre. Insgesamt wurden 122 Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Augsburg: 52 Verstöße gegen Maskenpflicht

Nach Angaben der Ordnungsbehörde mussten die Kontrollteams 52 Verstöße gegen die Maskenpflicht ahnden. In Geschäften wurden 14 Verstöße durch Kunden und drei durch das Personal registriert. Im öffentlichen Nahverkehr und an den Haltestellen gab es fünf Beanstandungen, weil sich Passanten nicht an die Maskenpflicht hielten. Zwölf Passanten wurden ermittelt, die sich nicht an das Alkoholverbot auf Straßen und Plätzen hielten. Acht Beanstandungen gab es wegen Verstößen gegen die Kontaktbeschränkungen. In 28 Fällen musste der Ordnungsdienst einschreiten, weil sich Bürger nicht an die nächtliche Ausgangssperre hielten.

Corona: Stadt kontrolliert in Augsburg

Das Fazit der Ordnungsbehörde fällt dennoch insgesamt positiv aus. Andreas Bleymaier sagt, der Großteil der Bevölkerung halte sich an die staatlichen und städtischen Vorgaben. Nach 21 Uhr sei der öffentliche Raum sehr schwach frequentiert, und wenn, dann ganz überwiegend durch berufstätige Personen. Vereinzelt komme es jedoch zu konfliktträchtigen Situationen mit Maskenverweigerern und fragwürdigen Attesten.

Lesen Sie dazu auch:



Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren