Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Blutiger Folkloreabend

24.03.2009

Blutiger Folkloreabend

Um eine blutige Auseinandersetzung unter Kosovo-Albanern geht es in einem Prozess, der gestern vor der Jugendkammer des Landgerichts begann. Sie hatte sich in den frühen Morgenstunden des 4. Mai 2008 vor dem "Tanzpalast" in Horgau abgespielt. Am Ende lagen drei Schwerverletzte am Boden. Auf der Anklagebank sitzt ein 18-Jähriger. Zunächst eingeleitete Ermittlungen der Polizei gegen weitere Tatverdächtige verliefen im Sande. Der schmächtige junge Mann, bis zu seiner Festnahme in Augsburg wohnhaft, wollte sich zum Tathergang nicht äußern.

Bereits der Auftakt des mehrwöchigen Prozesses ließ erkennen, dass es schwierig sein dürfte, das Tatgeschehen anhand von Zeugenaussagen zweifelsfrei zu rekonstruieren.

Fest steht, dass sich an dem Samstagabend viele Albaner in der Diskothek getroffen hatten. Seit 2005 finden in der bis dahin stillgelegten Diskothek wieder regelmäßig von Albanern organisierte Folkloreabende statt, zu der Landsleute aus ganz Südbayern anreisen. Vorher "hatte es dort nie Probleme gegeben", sagte ein Streifenpolizist aus.

Warum es diesmal gegen vier Uhr morgens zu einer Schlägerei kam, bei der dann mindest ein Täter ein Messer zog, wusste auch einer der schwer verletzten Männer dem Gericht nicht zu erklären. "Ich habe die Stiche zunächst gar nicht bemerkt", sagte der Zeuge, der in Bauch, Brust und Arme getroffen wurde. Auf die Dunkelheit führt der Lagerarbeiter aus München zurück, weshalb er seinen Angreifer nicht habe kommen sehen. In seinen Vernehmungen bei der Polizei hatte sich der Mann noch besser erinnert und von zwei Männern gesprochen, die ihn festgehalten hätten. Trotz intensiver Suche am Tatort konnte die Polizei das Messer nicht finden, mit dem die drei Männer schwer verletzt wurden. Nur die Scherben einer zerbrochenen Flasche fanden sich, mit der ein Mann niedergeschlagen worden war.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren