Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Böhm gibt Rätsel auf

26.03.2009

Böhm gibt Rätsel auf

Eine Personalie hat die CSU-Stadtratsfraktion geklärt: Stadtrat Volker Ullrich bleibt, das Ausschlussverfahren ist vom Tisch. Ein Kompromiss wurde erzielt. Eine andere CSU-Personalie gibt weiter Rätsel auf. Bleibt Ordnungsreferent Walter Böhm der Partei und der Fraktion treu? Eine Antwort steht aus. Der 60-Jährige ist im Urlaub und war gestern für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

Heute im Stadtrat ist Böhm dabei. CSU-Parteichef Bernd Kränzle sagte gestern auf Anfrage: "Ich werde ein vertrauliches Gespräch mit Böhm führen." Böhm hatte Anfang März über einen Parteiaustritt laut nachgedacht, weil er sich in seinem ordnungspolitischen Kurs zur Maximilianstraße von der Fraktion nicht genügend unterstützt gesehen hatte. Zudem deutete er an, dass er seine Mitarbeit in der Fraktion beenden könnte. Es ging ihm dabei, so ist zu hören, nicht nur um Kritiker Ullrich, sondern auch um ein fehlendes Machtwort von Fraktionschef Kränzle. (möh) "Seite 42

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren