Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Brandschutz: Muss das Theater in zwei Wochen schließen?

Brandschutz
13.05.2016

Muss das Theater in zwei Wochen schließen?

Die Decke im Garderobenbereich ist gegen Feuer nicht abgesichert. Rauch könnte so direkt in den Zuschauerraum gelangen.
Foto: Silvio Wyszengrad

Die Feuerwehr hat die Auflagen gestern extrem verschärft, denn im Fall eines Feuers wäre auch das Publikum nicht mehr sicher. Was aktuell gegen die drohende Gefahr unternommen wird

Es ist eine Wendung, die so niemand erwartet hat: Das Große Haus könnte im schlimmsten Fall schon in zwei Wochen für den Theaterbetrieb geschlossen werden. Denn nach neuesten Erkenntnissen wäre im Fall eines Brandes auch das Publikum nicht mehr sicher. Feuer und Rauch könnten durch eine „Schwachstelle“ direkt in den Zuschauerraum eindringen. „Es besteht kein Grund zur Hysterie“, sagte Oberbürgermeister Kurt Gribl gestern. Doch die Berufsfeuerwehr hat die Auflagen für die kommenden Inszenierungen erst einmal extrem verschärft.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.