Newsticker
RKI meldet 1108 neue Corona-Infektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 9,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Debatte: Die Unimedizin in Augsburg hat noch viele Baustellen

Die Unimedizin in Augsburg hat noch viele Baustellen

Kommentar Von Eva Maria Knab
06.06.2021

Plus Augsburgs Universität steht mit der neuen Medizinfakultät besser da als je zuvor. Das bedeutet aber nicht, dass man sich auf Erfolgen ausruhen könnte.

Im vergangenen Jahr waren Verantwortliche der Uni alles andere als erfreut: Man wollte ganz groß feiern, dass die Universität Augsburg seit 50 Jahren besteht. Corona machte dem Jubiläumsprogramm einen Strich durch die Rechnung. Was wirklich schade war, denn eine breitere Augsburger Bevölkerung sollte ihre Alma Mater mal anders als sonst erleben - nicht als sachlich-nüchterne Lehr- und Forschungsanstalt, sondern als dynamische, innovative Bildungseinrichtung für den akademischen Nachwuchs, der in Stadt und Region so dringend gebraucht wird.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.