Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Debatte um Kommunikationsdienst: Ärger um Twitter-Nachrichten aus dem Augsburger Stadtrat

Debatte um Kommunikationsdienst
18.12.2009

Ärger um Twitter-Nachrichten aus dem Augsburger Stadtrat

Christian Moravcik (Grüne), Stadtrat in Augsburg
Foto: Anne Wall

Der Augsburger Stadtrat Christian Moravcik verbreitet aus den Sitzungen des Stadtparlaments Nachrichten per Twitter. Eine Passage zu Bernd Kränzle sorgte nun für eine leidenschaftliche Debatte. Von Michael Hörmann

Die neuen Informationsmöglichkeiten stellen den Augsburger Stadtrat vor ein Problem: Grünen-Stadtrat Christian Moravcik berichtet im Internet live aus den Sitzungen. Er twittert. Die Beiträge sind subjektiv geschrieben. Über die Inhalte entbrannte in der Stadtratssitzung eine leidenschaftliche Debatte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.