1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Der Papst und die Augsburger Knotenlöserin

Augsburg

12.07.2016

Der Papst und die Augsburger Knotenlöserin

57839BC8(1).JPG
3 Bilder
Papst Franziskus traf Greg Burke und Paloma Garcia Ovejero  vor einer Kopie der Knotenlöserin.
Bild: Osservatore Romano

Papst Franziskus hat mit neuen Pressesprechern überrascht. Auf den Fotos mit ihnen ist ein berühmtes Bild aus Augsburg zu sehen.

Wer schon einmal in der Kirche St. Peter am Perlach war, wird sofort erkennen, was hinter Papst Franziskus, seinem neuen Sprecher Greg Burke und dessen Stellvertreterin Paloma Garcia Ovejero zu sehen ist: Eine Kopie des Gemäldes, das Maria in der Kirche am Perlach als „Knotenlöserin“ zeigt.

Der heutige Papst hatte das Bild 1986 in Augsburg gesehen und in seiner argentinischen Heimat bekannt gemacht. Auch im Vatikan ließ er eine Kopie aufhängen. Vor dem Gemälde ließ er sich mit dem US-Amerikaner Burke und der Spanierin Ovejero fotografieren. Beide Personalien sind überraschen, denn beide sind keine Italiener und Ovejero ist zudem sie erste Frau auf diesem Posten im Vatikan.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Feature Augsburger Christkindlesmarkt
Christkindlesmarkt 2018

Augsburger Christkindlesmarkt 2018: Das Programm und die Öffnungszeiten

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen