Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Der beste Konditor und die Leiche im Schrank

29.11.2008

Der beste Konditor und die Leiche im Schrank

Einen vergnüglichen Theaterabend bescherten die Christköniglichen Theaterer ihrem Publikum mit dem Schwank "´s Zuckerpupperl". Unter der Regie von Elke Tschech spielte eine gutgelaunte Truppe mit viel Witz und Esprit die heitere Geschichte rund um den Traditionalisten Gustl und seine Familie.

Bäckermeister Gustl (tollpatschig-komisch: Robert Scheck) bewirbt sich mit einer seiner Torten bei "Deutschland sucht den besten Konditor". Seine Frau Leni (Elke Stempfle) freut sich auf die gute Reklame, die eine Siegermedaille im Schaufenster machen würde. Nur der aufmüpfige Sohn Anderl (frech und lustig: Joachim Tschech) hält des Vaters klebrige und staubtrockene Torten für altbacken und preisunwürdig.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Die Diskussion ist geschlossen.