Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Die Blues Brothers kommen

Theater Augsburg

21.05.2015

Die Blues Brothers kommen

Pressekonferenz Stadttheater Augsburg zur Aufführung des Musicals Blues Brothers auf der Freilichtbühne Bühnenmodell Bild: Michael Hochgemuth

Auf der Freilichtbühne startet am 27. Juni die Saison - wieder mit einem Musical.

Schon jetzt zeichnet sich ab, dass die Verantwortlichen des Theaters

Augsburg

richtig lagen mit ihrer Wahl für das diesjährige Musical am Roten Tor. Mehr als 10 000 Karten sind für „Blues Brothers“ bereits verkauft. Seit einer Woche wird für die Aufführung, die am 27. Juni Premiere hat, geprobt – demnächst auch auf der 800-Quadratmeter großen Open-Air-Bühne, die zum nostalgischen Vergnügungspark mit Autoscooter und Achterbahn wird. Mitglieder des Theater-Ensembles wie Florian Innerebner,

Lea Sophie Salfeld

und Christopher Busietta werden ebenso auf der Bühne stehen wie bewährte Musicaldarsteller.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Andy Kuntz

, der bereits in Jesus Christ Superstar und Hair zu sehen war, ist wieder mit dabei. Verstärkt werden die Profis durch Sänger und Statisten aus

Augsburg

quer durch alle Altersgruppen. Denn für Regisseur

Manfred Weiß

sind Blues und Soul, die in der Geschichte die eigentliche Hauptrolle spielen, eine Musik, die jung und alt elektrisiert.

Tim Allhoff

, der bekannte Augsburger Jazzmusiker, hat in diesem Jahr die musikalische Leitung.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren