1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Die Woche startet mit Regen - doch dann wird das Wetter besser

Region Augsburg

08.09.2019

Die Woche startet mit Regen - doch dann wird das Wetter besser

Der Region steht ein nasser Start in die Woche bevor, dann wird es aber schön.
Bild: Henning Kaiser, dpa (Symbolbild)

Lassen Sie sich vom verregneten Montag nicht täuschen: Das Wetter in der Region Augsburg wird kommende Woche schön.

Je verregneter der Montag, desto schöner die restliche Woche: Dieser Satz ist weder eine alte Bauernregel, noch dürften ihn selbst die größten Optimisten glauben, um sich das Ende des Wochenendes schönzureden. Auf das Wetter in der Region zum Start in die kommende Woche passt er aber: Der Montag wird verregnet, die Tage darauf wird es immer schöner. So sagt es der Wetterdienst "WetterKontor" voraus.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Am Sonntag wird sich die Sonne wohl nicht blicken lassen: Der Regen wird ab dem Nachmittag immer stärker. Das gleiche Bild wird sich denjenigen bieten, die am Montagmorgen in die Arbeit fahren: Regen bei 13 bis 15 Grad.

Wetter in Augsburg und Umland: Sonnige Woche mit verregnetem Start

Bereits auf dem Weg nach Hause könnten aber schon wieder Sonnenstrahlen statt Regentropfen vom Himmel kommen. Bei unverändert milden Temperaturen lässt sich die Sonne wieder vereinzelt blicken. Nachts wird es allerdings bis zu sechs Grad kalt.

Die Tage darauf wird es immer schöner: Sechs Sonnenstunden am Dienstag, acht am Mittwoch und auch über das Wochenende hinweg erwartet der Wetterdienst keine Änderung der Wetterlage. Die Höchsttemperaturen liegen dabei zwischen 19 Grad am Dienstag und 24 Grad am Freitag.

Spätestens dann fängt die Zeit an, in der man morgens im Wintermantel aus dem Haus geht und nachmittags im T-Shirt nach Hause kommt: Nachts fallen die Temperaturen teils deutlich unter zehn Grad. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren