1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Die neue Fahne wird geweiht

24.10.2019

Die neue Fahne wird geweiht

Festakt bei der Freiwilligen Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Lechhausen weiht am Samstag im Kirchweihzelt in der Klausstraße um 16.30 Uhr ihre neue Fahne. Hergestellt wurde sie vom Traditionsunternehmen Fahnen Eibl. Schon Mitte Oktober waren die Mitglieder ausgerückt, um das Erkennungs- und Identifikationszeichen in Olching abzuholen. In Begleitung der Fahnenabordnung des jungen Vereins brachte Vorsitzende Janina Hägele das Stück nach Hause.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

12000 Euro investierte der Verein in die Herstellung. Die Fahne wird aus Samt bestehen und von Hand bestickt sein. Laut Hägele darf sie allein von Mitgliedern der Fahnenabordnung berührt, bewacht und getragen werden. Der Öffentlichkeit sollte sie das erste Mal während der Weihe präsentiert werden. Niemand dürfe sie vorher sehen lautete die Ermahnung beim Hersteller. Warum? „Das bringt Unglück über die Fahne und den Verein“, erklärt Hägele zur Tradition. (stef)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren